Wague schreibt Geschichte: Erster AS-Spieler zur WM

Fußball

Fährt im Sommer zur WM in Russland: Verteidiger Moussa Wague. | Foto: David Hagemann

Premiere in der über 70-jährigen Vereinsgeschichte der AS Eupen: Im Sommer wird der ostbelgische Erstdivisionär mit Moussa Wague zum ersten Mal einen seiner Profis für eine Weltmeisterschaft abstellen. Der Defensivspieler will mit Senegal in Russland angreifen.

Von Mike Notermans

Als Senegal bei der WM 2002 zum letzten Mal auf der ganz großen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.