Zum Saisonausklang eine Niederlage für Lommersweiler

Volleyball - 3. Division

Foto: Photo News

Nach vier Wochen Pause trat der VBC Lommersweiler am Wochenende zum letzten Heimspiel gegen Anhée an. Die Tandler-Schützlinge verloren die Partie mit 0:3, doch es ging relativ eng zu (21:25, 21:25, 22:25).

„Die lange Pause war Gift für uns“, sagte Kapitän Yannick Sarlette, der unter der Woche operiert wurde

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.