Jede Provinzklasse hat „ihr“ Endrunden-Regelwerk

Volleyball

Die Damen-Teams des VBC Calaminia (vorne) und von Sporta Eupen-Kettenis gehören zu den Aufstiegsaspiranten. Foto NC Media

In den Volleyball-Provinzklassen kristallisieren sich langsam die Mannschaften heraus, die ein ernstes Wort um den Aufstieg mitreden können. Um das komplette Regelwerk zu verstehen, bedarf es schon einer gewissen Expertise, denn in jeder Serie gibt es unterschiedliche Bedingungen.

Bei den Herren in der 1. Provinzklasse steigt der Sieger der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.