In den Play-offs wird es ernst

Volleyball

Wenn Lommersweiler gegen Guibertin punkten will, muss die Annahme funktionieren. | Foto: NC Media

Die ostbelgischen Volleyballmannschaften können sich fortan auf die Play-off- oder -down-Runden konzentrieren. Nachdem auch das letzte Team aus dem Provinzpokal ausgeschieden ist, liegt der Fokus nun wieder ganz auf dem zweiten Teil der Meisterschaft.

Ausgenommen von dieser Feststellung ist einzig Drittdivisionär VBC Lommersweiler, der weiterhin eine klassische Meisterschaftsform durchmacht

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.