Calaminia-Damen schickten Erstprovinzialist unter Verlierer

Volleyball-Provinzpokal

Foto: Photo News

Insgesamt zwei der hiesigen Vertreter zogen in die nächste Runde des Volleyball-Provinzpokals ein.

Lediglich die zweite Damenmannschaft des VBC Lommersweiler schied in Spa aus.

Eine bärenstarke Leistung lieferte der VBC Calaminia ab. Das Team um Tania Van Den Berghen, selbst in der 3. Provinzklasse beheimatet, bezwang die Mannschaft

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.