Union Kelmis: Vincent Hubert ist neuer Präsident

Personalie

Vincent Hubert | Foto: GE-Archiv

Die Union Kelmis hat einen neuen Präsidenten. Nachfolger von Egide Sebastian ist seit Donnerstagabend der Kelmiser Versicherungsunternehmer Vincent Hubert (einstimmig gewählt).

Das Komitee umfasst 17 Personen. Vizepräsident ist Albert Tychon, Kassierer André Dorr, Schriftführer Paul Voth, 2. Kassierer Pierrot Strat und 2. Schriftführer Léon Tychon. Als CQ fungiert Alain Thaeter. Jugendsekretär ist Hermann Lausberg. Das Ziel des Klubs: die Jugendarbeit fördern sowie den Klassenerhalt in der 3. Division und 2. Provinzklasse feiern.

Kommentare sind geschlossen.