Rhythmische Gymnastik: Ganzer Medaillensatz für Ostbelgierinnen

Walloniemeisterschaft

Die Teilnehmer des A-, B-, D- und E-Brevets auf einen Blick. | Foto: privat

Am letzten Aprilwochenende fanden die Walloniemeisterschaften der Divisionen vier und fünf der Rhythmischen Gymnastik statt. Auf dem höchsten zu erreichenden Wettbewerb dieser Klassen standen am Ende der beiden Tage eine Ausbeute guter ostbelgischer Leistungen und eines vollständigen Medaillensatzes.

Den Anfang machte am Samstag die Division vier in Brugelette, bei

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.