Abzeichen für Mädchen und Jungen – VDT-Wettkampf mit Bronzetest

Turnen

Illustration: reporters

Am Sonntag setzt der Verband deutschsprachiger Turnvereine (VDT) seine Wettkampfsaison mit dem „Turnabzeichen für Mädchen und Jungen“ sowie dem „Bronzetest“ in der Turnhalle in Amel fort.

Diese Verbandsmeisterschaft startet um 9.30 Uhr. Das Programm des Turnabzeichens vollzieht sich in drei Stufen mit jeweils zehn Übungen. Am Wettkampftag wird zuerst die Stufe 1 geturnt, dann folgt die Stufe 2 um 10.30 Uhr bzw. die 3. Stufe um 11 Uhr. Im Anschluss daran beginnt um 11.30 Uhr der Bronzetest. An dieser Meisterschaft werden 63 Turner und Turnerinnen aus den VDT-Vereinen Amel, Eupen, Rocherath und Weywertz teilnehmen. Jeder erhält am Wettkampftag ein Turnzeugnis. Zu dieser amüsanten und abwechslungsreichen Meisterschaft laden der VDT und die TSG Amel alle Turnfreunde herzlich ein. (red)

Kommentare sind geschlossen.