TTC Raeren feiert unerwarteten Sieg dank Schullers Glanzleistung

Tischtennis

Das Glück stand auf Raerener Seite: Peter Schuller sagte spontan zu und gewann all seine Spiele. | Foto: GE-Archiv

Der zehnte Spieltag wurde von Überraschungen überhäuft. Während der TTC Raeren einen unerwarteten Sieg dank Peter Schullers Glanzleistung erzielte, konnte der TTC Astoria Kelmis nicht gegen den Tabellenersten überraschen. Der TTC Elsenborn ging als Verlierer aus einer ungünstig knappen Partie. In der 3.Provinzklasse lief dagegen alles gut.

Von Tom Bildstein

So

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.