Raeren 3 zurück auf dem zweiten Tabellenplatz – OTTV-Pokal verabschiedet sich vom Titelverteidiger

RANDNOTIZEN

Erik Kohn blieb ungeschlagen. | Foto: GE-Archiv

Raeren 3 zurück auf dem zweiten Tabellenplatz

Die dritte Raerener Mannschaft trat am Wochenende gegen den Tabellenletzten Herve 4 an, der zuvor ein überraschendes Remis gegen den Tabellenersten Eupen 2 erzielt hatte. Zusammen mit Joey Radermacher (D4), der bislang nur selten für das Team spielen konnte, setzten sich Bernd Kistemann

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.