Platteneklat bei Abstiegsduel – Aufstellungssorgen in Elsenborn und Recht-St.Vith

RANDNOTIZEN

Raerens Roland Derwall beklagte nach dem letzten Spieltag eine beschädigte Platte. | Foto: David Hagemann

Eupen auch in Raerener Ausweichhalle erfolgreich

Da die Sporthalle an der Pater-Damian-Schule nicht zur Verfügung stand, musste der TTC Eupen nach Raeren ausweichen. Die Eupener fühlten sich aber wohl in der neuen Umgebung und landeten mit ihrer zweiten und dritten Mannschaft ungefährdete Siege. Eupen 2 besiegte Membach B, das ohne

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.