Eupen 2 schließt Hinrunde als Tabellenerster ab

Tischtennis

Die zweite Eupener Mannschaft (Noah Niederau, Gary Ritzen und Tom Bildstein, von rechts) beendete die Hinrunde auf Platz eins. Links erkennt man Guido Willems, der der Mannschaft gegen Recht-St.Vith ausgeholfen hatte. | Foto: GE-Archiv

Die zweite Eupener Mannschaft steht nach elf Spieltagen mit 31 Punkten auf dem ersten Tabellenplatz der Serie 5H.

Am vergangenen Wochenende traten die Eupener beim Tabellendritten S.F.X 1 an, den sie mit einem deutlichen 11:5-Resultat besiegten. Für die Punkte sorgten Tom Bildstein (D4) mit vier, Noah Niederau

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.