Entscheidung am Sonntag: Thierry Langer muss weiter Gas geben

Olympiaqualifikation

Der Elsenborner Thierry Langer kann sich morgen als erster Ostbelgier für die Olympischen Winterspiele qualifizieren. | Foto: GE-Archiv

Die Entscheidung, ob der Elsenborner Langläufer  Thierry Langer der erste Ostbelgier bei Olympischen Winterspielen sein wird, wird auf morgen vertagt.

Beim heutigen 15-km-Klassisch-Rennen in Steg (Schweiz) wurde der 26-Jährige 19. von insgesamt 32 Startern.  Dieses Rennen zählt zur Schweizer Meisterschaft und  ist ausschlaggebend für den Start beim morgigen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.