Yannik Reuter: „Es geht einfach nicht mehr“

Tennis

Yannik Reuter verabschiedet sich aus dem Profitennis. Er blickt auf eine Karriere mit Platz 195 in der Weltrangliste als Höhepunkt zurück. | Foto: Photo News

„Ich bin einfach an einem Punkt angekommen, an dem es einfach nicht mehr geht“, sagt Yannik Reuter. Der aus St.Vith stammende Tennisprofi hat sich am Freitag aus der Profiwelt verabschiedet und will sich nun neu orientieren, wie er im GE-Interview sagt.

Von Mike Notermans

Herr Reuter, am Freitag erklärten Sie Ihren

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.