US Open: David Goffin weiter – Kirsten Flipkens raus

Tennis

David Goffin (links) ist weiter, Kirsten Flipkens ist dagegen raus. | Foto: belga Collage: GrenzEcho

Tennisprofi David Goffin (ATP-10) hat sich am Donnerstagabend in New York (Ortszeit) für die dritte Runde der US Open qualifiziert.

Der 27-jährige Lütticher bezwang den 31 Jahre alten Niederländer Robin Haase (ATP-49) in vier Sätzen mit 6:2, 6:7 (1:7), 6:3 und 6:2. In der Runde der letzten 32 trifft Goffin am Samstag auf den an Nummer 58 gesetzten Deutschen Jan-Lennard Struff.

Weniger erfolgreich gestaltete sich am Donnerstagabend das Auftreten von Kirsten Flipkens. Die 32-jährige Flämin (WTA-25) musste sich in der zweiten Runde der US Open der Serbin Aleksandra Krunic (WTA-49) überraschend deutlich mit 1:6 und 3:6 geschlagen geben. (calü)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.