Mertens im Achtelfinale gestoppt

Tennis

Elise Mertens musste im Achtelfinale gegen Sloane Stephens die Segel streichen. | Foto: afp

Für Eliise Mertens sind die US Open in der Nacht zum Montag zu Ende gegangen. Im Achtelfinale von Flushing Meadows unterlag die 22-Jährige der Titelverteidigerin Sloane Stephens glatt in zwei Sätzen.

Beim doppelten 3:6 gegen die US-Amerikanerin war Mertens, derzeit Nummer 15 der Weltrangliste, chancenlos, obwohl die Partie fast

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.