Kerber und Williams im Damen-Endspiel

Wimbledon

Angelique Kerber Photo:afp

Die Deutsche Angelique Kerber und die US-Amerikanerin Serena Williams sind am Donnerstag in Wimbledon ins Endspiel eingezogen.

Kerber erreichte das Endspiel des wichtigsten Rasenturniers durch ein doppeltes 6:3 gegen die Lettin Jelena Ostapenko.

Die siebenfache Wimbledongewinnerin Williams setzte sich 6:2 und 6:4 gegen Julia Görges durch und verhinderte so ein rein deutsches Finale. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.