Goffin wahrt Belgiens Titel-Chance

Tennis Davis Cup

David Goffin wahrt Belgiens Titel-Chance im Davis-Cup-Finale in Frankreich. | Foto: afp

David Goffin hat seine grandiose Form der letzten Wochen bestätigt und Jo-Wilfried Tsonga im dritten Einzel des Davis-Cup-Finales in drei Sätzen besiegt. Damit entscheidet das letzte Match über den Sieger 2017.

Die Entscheidung im Davis-Cup-Finale zwischen Frankreich und Belgien fällt erst im abschließenden Einzel. WM-Finalist David Goffin glich am Sonntag in Lille für die belgische Tennis-Auswahl mit einem 7:6 (7:5), 6:3, 6:2 gegen Jo-Wilfried Tsonga zum 2:2 aus. Damit unterstrich der Weltranglisten-Siebte seine starke Form von den ATP Finals in London. Für das letzte Einzel waren der Franzose Lucas Pouille und der Belgier Steve Darcis nominiert. Frankreich strebt seinen insgesamt zehnten und ersten Davis-Cup-Titel seit 2001 an, die Belgier peilen ihren ersten Sieg in dem prestigeträchtigen Mannschaftswettbewerb an. (dpa)

Kommentare sind geschlossen.