Kelmiser wollen „Kacheln zählen“

Schwimmmarathon

Das Mastersteam war 2016 im Trainingslager auf Zypern: Von diesem Team werden voraussichtlich in diesem Jahr Jacky Meessen (oben, Erster v. l.), Didier Maats (Zweiter v. l.), Flavio Richi (Dritter von l.), Benno Bergsma (Mitte vorne) und Uwe Rietdorff (hinten rechts) schwimmen. | Foto: privat

Der Schwimmmarathon zieht am Mittwoch erneut die Menschen in die Bäder. Darunter auch Schwimmbegeisterte wie das Kelmiser Masters-Team. Als Ziel haben sie in diesem Jahr 15 Kilometer pro Person ausgegeben, eine Gesamtstrecke von 105 Kilometern.

Von Griseldis Cormann

Die Vereinsschwimmer sind in jedem Jahr beim Schwimmmarathons eingebunden. Sie genießen es, mit ihrem

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.