Rochade hat die Abstiegsplätze verlassen

Schachlandesmeisterschaft

Ein wichtiger 5,5-2,5 Auswärtssieg lässt den KSK Rochade Eupen-Kelmis im Abstiegskampf der 1. Division der Schachlandesmeisterschaft ein wenig aufatmen. In den direkten Duellen gegen die anderen Tabellenkinder Fontaine, Charleroi und Mecheln (TSM) gilt es nun, diesen Erfolg zu bestätigen.

Vor der Saison hätte man einen 5,5-2

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.