Anish Giri: „Ich bin noch jung und habe Zeit“

Schach

Bevor der Schach-Großmeister Anish Giri (aktuelle Elo-Zahl 2.752) sein Simultanturnier in Wirtzfeld begann, stellte er sich einigen Fragen dieser Zeitung. Der 23-Jährige war vor fünf Jahren der jüngste Spieler unter den Top 100 der Weltrangliste.

Herr Giri, beim Lesen ihres beeindruckenden Lebenslaufes fällt auf, dass Sie schon weit

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.