Sascha Boemer und Luca Koch sorgen für Weywertzer Happyend

4. Provinzklasse H

Weywertz B sicherte sich am Ende ein Remis. | Foto: GE-Archiv

Nach dem torlosen Auftaktunentschieden gegen Bellevaux und der 0:4-Niederlage bei Absteiger Xhoffraix musste die B-Mannschaft des KFC Weywertz am vergangenen Sonntag beim Mitfavoriten Spa wieder mal mit einer stark dezimierten Truppe antreten. Dennoch kam es am Ende zu einem Happyend.

Zu den Langzeitverletzten Joé Jacobs, Tobias Mertens und Jonas

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.