Sarri will mit Eden Hazard sprechen

Transfer

Eden Hazard ist nicht erst seit der WM umworben. | Foto: afp

Chelsea-Trainer Maurizio Sarri hat angekündigt, sich mit dem von Real Madrid umworbenen Mittelfeld-Star Eden Hazard zu treffen, um dessen Zukunft „von Angesicht zu Angesicht zu besprechen“.

Sarri, der vor einer Woche die Nachfolge von Coach Antonio Conte an der Stamford Bridge angetreten hat, erklärte am Mittwoch auf seiner ersten Pressekonferenz für Chelsea, Hazard sei einer der „zwei oder drei besten Spieler in Europa“. Der Rote Teufel, der seit sechs Jahren für die Blues spielt, wird wie Nationalmannschafts- und Klubkollege Thibaut Courtois immer wieder mit dem spanischen Fußball-Rekordmeister in Verbindung gebracht. Nach Informationen der „Times“ verlangen die Blues aber umgerechnet mehr als 226 Millionen Euro für Hazard. (dpa)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.