Roller Bulls verlieren nach starker Leistung

Toller Auftritt gegen Meisterschaftsfavorit Zwickau

Philippe Minten (l.) und Christoph Paasch (Mitte) legten Joseph Chambers (r.) an die Kette.
Philippe Minten (l.) und Christoph Paasch (Mitte) legten Joseph Chambers (r.) an die Kette.

Nach der deutlichen Auswärtsniederlage gegen den Rekordmeister aus Lahn-Dill in der Vorwoche haben sich die St.Vither Roller Bulls gegen den zweiten Meisterschaftsanwärter Zwickau deutlich besser präsentiert.

Neben der typisch aggressiven und kampfbetonten Spielweise überzeugten die St.Vither Rollstuhlbasketballer vor allem taktisch. So wurde Zwickaus Top-Scorer Joseph Chambers

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.