Rocky Bushiri überzeugt (schon) für Eupen: „Hier kämpft jeder für jeden“

1. Division

Rocky Bushiri überzeugte gegen Standard Lüttich. | Foto: David Hagemann

Aus Sicht der AS Eupen gehörte Innenverteidiger Rocky Bushiri gegen Standard Lüttich zu den besten Spielern. Der 18-Jährige zeigte, anders als noch vor einer Woche in Mouscron, eine solide Leistung.

„Dass wir nach der ersten Halbzeit nicht aufgegeben haben, war der Schlüssel. Dafür wurden wir schließlich auch belohnt“, so

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren
  1. Habe immer gesagt wenn sie mal Gelernt haben zu Kombinieren und ohne Fehlpässe zu Spielen,,,kriegt es Jede Manschaft schwer unsere As Eupen zu schlagen,,,,Und noch Üben schneller auf das Tor zu Schiessen und auch zu Treffen,,,dann ist alles in Butter,

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.