Rally van Haspengouw: Vincent Verschueren der Schnellste, aber Kris Princen gewinnt

Motorsport

Mit einem Sieg startete Vizemeister Kris Princen (Skoda) am Samstag in die Saison 2018. | Foto: BRC

„Das Leben kann so ungerecht sein“, wird sich Vincent Verschueren am Ziel der Rally van Haspengouw in Landen wohl gedacht haben.

Von Herbert Simon

Der Titelverteidiger hatte am Samstag zum Saisonauftakt der Rallye-Landesmeisterschaft BRC 2018 in seinem Skoda Fabia R5 zehn der zwölf Wertungsprüfungen (WP), die zu bewältigen waren, gewonnen. Doch der

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.