Schachmann gewann zweite Etappe in Trier

Radsport

Maximilian Schachmann | Foto: dpa

Die zweite Etappe der Deutschland-Radrundfahrt über 196 Kilometer von Bonn nach Trier hat Maximilian Schachmann (D/Quick Step) am Freitag im Spurt einer vierköpfigen Spitzengruppe zu seinen Gunsten entschieden. Gleichzeitig übernahm der 24-Jährige das Rote Trikot des Führenden im Generalklassement.

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.