Omloop jetzt eine echte Mini-Ronde

Radsport

Am Samstag startet mit dem „Omloop Het Nieuwsblad“ traditionell die belgische Radsportsaison. Der neue Streckenverlauf ist eine eindeutige Kopie der früheren Flandern-Rundfahrt, nur 60 Kilometer kürzer. Eine echte Mini-Ronde von 197 Kilometern eben.

Von Noël Truyers

So befindet sich die Ziellinie nicht mehr in Gent, sondern in Meerbeke, wo

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.