Michael Valgren schlug Favoriten beim Amstel Gold Race ein Schnippchen

Radsport

Michael Valgren Andersen schlug den Favoriten ein Schnippchen. | Foto: Photo News

Michael Valgren Andersen (Astana) hat beim 53. Amstel Gold die Favoriten stehen lassen und sich nach seinem Erfolg beim Omloop Het Nieuwsblad im Februar den zweiten großen Klassikersieg in dieser Saison gesichert.

Der 26-jährige Däne setzte sich nach zwei Attacken im Finale des ersten der drei Ardennenklassiker gemeinsam mit

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.