Martin hatte die allerbesten Beine – Van Avermaet weiter im Gelben Trikot

Tour de France

Dan Martin wurde für seinen Angriff im Schlussanstieg mit dem Etappensieg an der Mûr de Bretagne belohnt. | Foto: belga

Daniel Martin (UAE Team Emirates) hat am Donnerstag an der Mûr de Bretagne den zweiten Tour-Etappensieg seiner Karriere gefeiert.

Der 31-jährige Ire entschied den sechsten Abschnitt über 181 Kilometer von Brest zur kleinen Bergankunft nach einer Attacke auf dem Schlusskilometer mit einer Sekunde Vorsprung auf den Franzosen Pierre Latour

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.