Jurgen Van den Broeck macht Schluss

Radsport

Für Jürgen Van den Broeck ist Ende der Saison endgültig Schluss. Obwohl der 34-Jährige bei LottoNLJumbo noch einen Vertrag bis Ende 2018 besitzt, fühlt er sich nicht mehr ausreichend motiviert, um sich zu 100 Prozent für die Tätigkeit als Radprofi einzusetzen.

VDB wurde 2004 Profi und fuhr in seiner

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.