Froome erleichtert: „War Stressmoment“

Tour de France

Chris Froome kämpfte sich ins Ziel und konnte schließlich alle Angriffe abwehren. | Foto: belga

Chris Froome meisterte am Sonntag bei der Tour eine weitere heikle Situation und fährt weiter im Gelben Trikot Richtung Paris. Am Samstag verpasste Greg Van Avermaet den Etappensieg.

Chris Froome nahm das Gelbe Trikot erleichtert entgegen und strahlte bei der Siegerehrung wie selten zuvor. Erst nach einer packenden Aufholjagd

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.