Boonen siegt, Viviani neuer Gesamtführender

Radsport

420_0900_20587_PHOTONEWS_10624254_007.jpg

Nachdem am Montag Teamkollege Fernando Gaviria den Auftakt der 35. Vuelta a San Juan gewonnen hatte, schlug Tom Boonen (Quick-Step-Floors) auf der zweite Etappe der siebentägigen Rundfahrt durch die gleichnamige argentinische Provinz zu.

Der 36 Jahre alte Flame entschied nach 128,8 Kilometern mit Start und Ziel in San

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.