Preud ́homme: „Es war eine Lehrstunde“

Landespokal

Siebe Blondelle: „Jetzt können wir mit breiter Brust zum KV Mechelen reisen.“
Siebe Blondelle: „Jetzt können wir mit breiter Brust zum KV Mechelen reisen.“ | Foto: David Hagemann

Mit seinem Treffer zum 3:2-Sieg über Club Brügge wurde Siebe Blondelle aus Eupener Sicht zum Pokalhelden. Während er von einem „historischen Abend“ sprach, war bei Landesmeister Brügge Katzenjammer angesagt.

Von Mike Notermans

228 Kilometer liegen zwischen Eupen und Brügge. Dennoch hatten die Spieler des amtierenden Landesmeisters nach dem Spiel am Kehrweg deutlich

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *