P4 schoss sich „Frust von der Leber“

Weywertz

Der KFC Weywertz feierte ein Schützenfest. | Foto: Ralf Schaus

Mit einem 12:3-Kantersieg gegen Xhoffraix-Bezwinger Goé meldete sich die junge B-Truppe des KFC Weywertz furios zurück und landete endlich den langersehnten ersten Sieg in dieser Saison.

„Wir waren unserem heutigen Gegner von der ersten Spielminute an in allen Belangen haushoch überlegen und das Resultat hätte noch weitaus höher ausfallen

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.