Nord-Süd-Derby zwischen Lontzen B und Oudler

4. Provinzklasse G

Alain Kleis war mit seinem Doppelpack beim 4:2-Sieg der SG Rapid Oudler über Lontzen B im Hinspiel der entscheidende Mann. | Foto: Ralf Schaus

In der 4. Provinzklasse G ist der Aufstiegskampf spannender denn je. Ganz oben befindet sich der RFC Xhoffraix, der allerdings nur einen Zähler Vorsprung auf Spa vorweisen kann. Ebenfalls nur kurz dahinter steht Jalhay, ehe dann ein 14-Punkte-Loch auf Oudler und Bellevaux klafft. Rapid Oudler hat trotz zwei Spielen Rückstand

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.