Vier ostbelgische Tagessiege bei Motocross-WE in Dürler

Motorsport

Staubig und schlammig ging es in der MX-Kategorie zu. | Foto: NC-Media

Der MCC Dürler richtete am Wochenende sein traditionelles MX-Rennen aus. In langer Vorbereitung hatten die Verantwortlichen die Strecke hergerichtet und auch für den Komfort der Zuschauer gesorgt.

Erstmals fand die Veranstaltung während zwei Tagen statt. Am Samstag fuhren neben den Schulungsklassen und den Oldtimern nach sechs Jahren Abstinenz auch

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.