Peugeot: „Die Kosten müssen unbedingt gesenkt werden“

Motorsport

Bruno Famin, der Sportdirektor von Peugeot
Bruno Famin, der Sportdirektor von Peugeot

In diesen Wochen ist die eventuelle Rückkehr von Peugeot Sport in die Langstrecken-WM für Sport-Prototypen (WEC), mit den 24 Stunden von Le Mans als Saisonhöhepunkt, in aller Munde.

Von Herbert Simon

Der französische Hersteller war Anfang 2012 aus wirtschaftlichen Gründen quasi Hals über Kopf überraschend aus dieser Serie, wo er jahrelang insgesamt

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.