Jacky Ickx voller Emotionen nach Ehrenrunden in Spa

Motorsport

Rückkehr ins Jahr 1970: Jacky Ickx am Sonntag unterwegs im Ferrari 312 B in Spa-Francorchamps. | Foto: NC-Media

Einen außergewöhnlichen Programmpunkt erlebten die Besucher des Großen Preises von Belgien am Sonntag in der Mittagspause: Jacky Ickx drehte zwei Ehrenrunden in einem Formel-1-Ferrari 312 B aus dem Jahr 1970.

Von Herbert Simon

Anlass für dieses symphatische Ereignis war der erste Sieg unseres Landsmanns vor 50 Jahren in der Königsklasse des Automobilsports

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.