In Crombach wurde die neue Saison vorbereitet

Autocross

Auf der Autocross-Strecke im früheren Bahnschacht in Crombach wurde am Wochenende fleißig für die neue Saison getestet. | Foto: Herbert Simon

Im früheren Bahnschacht in Crombach wurde am Wochenende fleißig getestet für die neue Auto-Cross-Saison.

Die regionale Meisterschaft SWASV (Deutschland-Belgien-Luxemburg) startet nach der witterungsbedingten Absage des Rennens an Ostern in Krautscheid nunmehr erst am 28./29. April in Waldorf.

In Crombach geht am 14./15. Juli der vierte Lauf

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.