„Ein Rennstall ist ein komplexes Geschäft“

Motorsport

Vier Siege fuhr Kris Princen 2017 mit dem Skoda Fabia R5 von BMA in der Rallye-Landesmeisterschaft ein, so auch bei der East Belgian Rally. | Foto: GrenzEcho

Mit 56 Jahren hat sich der bekannte Rennstallbetreiber Bernard Munster einer großen betrieblichen Herausforderung gestellt: Er hat in eine neue Betriebsstätte im Gewerbegebiet Les Plenesses in Clermont-Thimister investiert.

Von Herbert Simon

„Man muss schon ein bisschen verrückt sein, sich in ein solches Abenteuer zu stürzen“, sagt der gebürtige Flame, der selbst auch

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.