Auch Pokal für Thierry Neuville bei der FIA-Gala in St. Petersburg

Motorsport:

Als Vizemeister der Rallye-WM 2018 wurden Thierry Neuville (l.) und Nicolas Gilsoul geehrt. | Foto: FIA

Zu den zahlreichen Würdenträgern bei der Gala 2018 des Automobilsportweltverbandes FIA am Freitagabend in St. Petersburg gehörte auch der St.Vither Rallyeprofi Thierry Neuville. Er hatte sich, genau wie all seine Rennfahrerkollegen, in Schale geworfen.

Bei der feierlichen Meisterkür in der Philharmonie der russischen Zarenstadt durften Thierry Neuville (Hyundai)

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.