Alain Voermans unter den Top fünf – Enttäuschung für Tom Kohnen

KURZ NOTIERT

Alain Voermans | Foto: Jo Nijs

Alain Voermans unter den Top fünf

Beim jüngsten Lauf der Motocross-Landesmeisterschaft in Orp le Grand landete Alain Voermans aus Oudler auf seiner KTM in beiden Durchgängen der Kategorie National 250 auf den Plätzen sieben und sechs. „Ich war im Zeittraining zu unsicher und zu vorsichtig“, so der junge Ostbelgier: „Nach

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.