Vor Spiel gegen Gent: Makelele zeigt mit dem Finger auf…sich

1. Division

AS-Trainer Claude Makelele stellte sich am Freitag schützend vor seine Mannschaft. | Foto: D. Hagemann

Für AS-Trainer Claude Makelele wäre es nach drei mehr als deutlichen Niederlagen ein Kinderspiel gewesen, am Freitag mit dem Finger auf seine Spieler zu zeigen und sie anzukreiden. Aber genau das tat der Franzose nicht – stattdessen zeigte sich der Franzose selbstkritisch.

So wie der 45-Jährige als Spieler sein

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.