Vierter Platz für Francis Rauw beim Nachtlauf in Dolhain

Leichtathletik

Francis Rauw auf dem Weg zum vierten Platz. | Foto: Claude Dael

Brice Degey aus Oupeye gewann am Samstag den Nachtlauf in Dolhain. Er absolvierte die sieben Kilometer lange Strecke in 22:22 Minuten.

Bester Ostbelgier war der 26-jährige Francis Rauw vom LAC Eupen. Er verpasste in 23:38 Minuten das Podium nur um drei Sekunden. Gaby Andres aus Nidrum gewann die Frauenwertung

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.