Sonnet und Rupp waren die besten Ostbelgier

Winterlauf

Illustration: dpa

Am vergangenen Samstag fand in Tiege bei Jalhay die letzte Veranstaltung der Winterlaufserie Givrees D’Arbespine statt. Dabei handelte es sich um ein „Run and Bike“ über 10,6 Kilometer. Hier galt es, in Zweierteams und mit einem Mountainbike ausgerüstet die vorgegebene Strecke so schnell wie möglich zu absolvieren.

Sieger

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.