Ostbelgier bezwingen den Belman

Triathlon: Langdistanz in Robertville - Im See wurde geschwommen - Mit dem Rad auf der Rennstrecke von Spa

Roger Cremer und Dany Fickers (rechts) absolvierten beim Belman erfolgreich die Langdistanz. | Foto: Archiv

In Robertville fand kürzlich die zweite Auflage des Belman-Triathlons statt. Hierbei handelt es sich um einen Wettkampf über die klassische Langdistanz, der als belgische Meisterschaft gewertet wird. Geschwommen wurde selbstverständlich im See von Robertville.

Von Martin Brodel

Die 3,8 Kilometer lange Strecke bestand aus zwei Runden mit einem Landgang. Die 180

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Kommentare sind geschlossen.