Michael Kirch: „Hawaii ist besonders“

Interview

420_0900_15333_Michael_Hawaii_Ziel.jpg

Der aus Raeren stammende Michael Kirch erreichte beim Ironman auf Hawaii den 238. Platz unter mehr als 2300 Startern und wurde 15. in der Altersklasse ab 45 Jahren. Mit dem GrenzEcho unterhielt er sich über seine Eindrücke.

Beim ersten Hawaii-Start sind Sie unter schwierigeren Umständen gestartet – vor allem

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *