Memorial Van Damme: „Team Belgium“ geht gestärkt an den Start

Leichtathletik

Siebenkampf-Europameisterin Nafissatou Thiam kommt frisch aus dem Urlaub zum Memorial Van Damme und tritt im Hochsprung an. | Foto: belga

In diesem Jahr dürfen sich die Fans der belgischen Leichtathletik freuen: Eine große Delegation des Landes tritt am Freitagabend beim Memorial Van Damme an. 20 Sportler und Sportlerinnen des Landes kämpfen beim 14. und letzten Diamond-League-Meeting um Medaillen und Prestige.

Von Mario Vondegracht

Angeführt wird das „Team Belgium“ natürlich von der Olympiasiegerin

Sie möchten den kompletten Artikel lesen?

REGISTRIERUNG für neue Nutzer

Neu hier? Testen Sie 14 Tage lang unser Angebot kostenlos und unverbindlich, indem Sie sich registrieren
Registrieren

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.