Junioren-WM-Titel für Jonathan Sacoor

Leichtathletik

Jonathan Sacoor | Foto: belga

Bei den Leichtathletik-Weltmeisterschaften der Junioren im finnischen Tampere hat Jonathan Sacoor am Freitagabend die Goldmedaille über 400 Meter erobert.

Der 18-Jährige benötigte für die Stadionrunde 45:03 Sekunden, Damit verbesserte seinen eigenen, am Vortag im Vorlauf aufgestellten Juniorenlandesrekord. Der Schützling von Erfolgstrainer Jacques Borlée ist der erste belgische Leichtathlet, dem es gelang, bei einer Junioren-WM die Goldmedaille zu gewinnen. (belga)

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte beachten Sie unsere Netiquette, wenn Sie den Artikel kommentieren möchten.